Kare für schwule Männer?

von nunette

Ich kann mich leider nicht erinnern, wer es gesagt hat, aber letztens meinte jemand (weiblich) in meiner Gegenwart: „Beim Kare hab ich immer das Gefühl, dass alles, was man da kaufen kann, perfekt in die Wohnungen von schwulen Männern passt.“ Wie auch immer man das verstehen will (ich habs als nicht homophob verstanden), die Aussage weckt Assoziationen. Heute war ich mal im Kare, um das zu überprüfen. Na gut, der pink glänzende Gartenzwerg und das weiße Riesenledersofa mit Chromfüßen entspricht mal einem Stil, der nicht meiner ist. Und der durch medial transportierte Klischees obige Aussagen provoziert.

Aber: Ich muss dem widersprechen. Kare hat auch sehr leiwandes Zeug. Leider unbezahlbar.

und: tirili! Fischaugenspiegel! Wär ich nicht am Fahrrad unterwegs gewesen, wär der Große mein gewesen – wird noch nachgeholt!