Zu Besuch bei: Mella Tönnies

von nunette

Juhuuu, ich hab meinen ersten ganzganz eigenen Sneek Peak!! Meine liebe Freundin Mella hat erstens einen wunderbaren Einrichtungsgeschmack und zweitens ein unglaubliches Flohmarkt-Händchen. Und obendrein ist sie eine der .. was heißt! … DIE talentierteste AnalogfotogrÄfin, die ich kenne (die übrigens einen höchsteigenen WordPress-Blog hat):

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt: „Die Fensterbank dient mir derzeit als Ausstellungsfläche für weiße Porzellanvasen. Ebenfalls alle vom Flohmarkt zwischen 30 und 5 €. Muss man allerdings eine Weile nach suchen (Tipp: Niemals dem Verkäufer zeigen, wenn man eine Vase gefunden hat, die eine bekannte Porzellanmanufaktur produziert hat… meist wissen die eh nicht, von welcher Marke das Teil ist, wenn sie es aber an deinem Gesicht ablesen können, dann wollen sie meist viel zu viel Geld haben). “

Mehr: Bitte in den Artikel klicken!

(c) Mella Tönnies

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt: „Die Bilderleisten: Günstig bei Ikea zu bekommen, kann man alles mögliche draufstellen. Andenken, Fotos, Krimskrams. “

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt: „An der Bilderleiste hängt so ein „Einhängehaken“ den man eigentlich nutzt, um Jacken an einen Türrahmen zu hängen. Ich hänge da immer meine Kopfhörer dran auf.“

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt:  „Hach, die beiden Sessel. Ebenfalls Flohmarkt. Die sind „Lesesessel“ in der Mitte steht ein Werkhaus Fototischchen mit Fotobildbänden drauf. Das Vogelhäuschen ist auch von Werkhaus.“

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt:  „Ach und dann gabs bei Ikea mal so eine Garderobe mit „Schlitz“ oben drauf. Darauf stehen die Buchstaben (Flohmarkt, von alten Grabsteinen) und die Postkarten von diversen Ausstellungen drauf.“

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt: „Spiegel vom Flohmarkt für 10 €, Radio ein Geschenk von Opa.“

(c) Mella Tönnies

Mella schreibt:  „Die Bilderwand ist stetig am wachsen. Ein Prinzip steht nicht dahinter, d.h. doch: Fast alle Bilder auf dem Foto sind Geschenke. Geschenkte Postkarten, gefundene Postkarten, ein Bild habe ich auf dem Flohmarkt gekauft. Daneben hängen zwei Vogelhaken von Habitat, auf denen ich meine Ketten aufbewahre. „